Mobilitätskonzept für den Landkreis Kronach

Im Laufe der Zeit haben sich die Mobilitätsbedürfnisse unserer Bürgerinnen und Bürger verändert. Dies wirkt sich zunehmend auf das Netz der Busse und Bahnen in der Region aus.

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, muss das Nahverkehrsangebot im Landkreis Kronach weiterentwickelt und auf den Bedarf der Bürgerinnen und Bürger angepasst werden.
Der Landkreis Kronach und die Omnibusverkehr Franken GmbH planen daher gemeinsam ein neues Mobilitätskonzept.

Das neue Konzept stellt ein landkreisdeckendes, flexibles und bedarfsorientiertes Nahverkehrsangebot dar. Im Rahmen dieses Angebotes, wird die Erreichbarkeit von Arbeits- und Ausbildungsstätten, Versorgungs- und Freizeiteinrichtungen erhöht.
Weiterhin werden Gebiete, die bisher durch den ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) nicht erschlossen sind, in das zukünftige Nahverkehrsangebot mit eingebunden.

Die Bürgerinnen und Bürger sollen so die Möglichkeit haben, auch ohne Auto mobil zu sein. Das Ziel des neuen Mobilitätskonzeptes ist daher die Verbesserung der Daseinsvorsorge im Landkreis Kronach.
(Text Regionalmanagement Kronach)

                          Informationen zu Rufnummer und Haltestellen folgen in Kürze.

                              Zur Homepage Regionalmanagement Landkreis Kronach


                               Flyer Mobilitätskonzept